Mobile Systemlösungen/ _PostVerteilSystem
Die H+P Datenintegration GmbH entwickelt Lösungen für alle Bereiche der Logistik und kann hier mit vielen Komplettlösungen aufwarten, die denn Datenfluss beschleunigen und Abläufe effizienter und transparenter machen.

PostVerteilSystem
Das von uns entwickelte System PVS wurde speziell für die Poststellen von mittelständischen Betrieben und Großunternehmen mit einem erheblichen Postaufkommen entwickelt. Es hilft dabei den Sendungseingang zu dokumentieren, die Sendungsverteilung zu optimieren und den Arbeitsablauf allgemein zu beschleunigen.


Post managen wie die Profis
Bei vielen Unternehmen ist die Poststelle eine kleine Logistikzentrale. Täglich treffen Dutzende Sendungen ein, die gebucht und deren Empfänger informiert werden müssen. Ist hier der Informationsfluss unzureichend gelöst geht Arbeitszeit dadurch verloren, dass Mitarbeiter zur Poststelle kommen, ohne die erwartete Sendung in Empfang zu nehmen oder der Hauspostdienst eine Sendung an einen kranken Mitarbeiter auszuliefern versucht.



Das Komplettsystem H+P PVS
Das System besteht  aus dem mobilen Datenerfassungsterminal MCD 320 mit Windows CE 4.2, gegebenenfalls einem WLAN Hotspot und  zwei Softwarekomponenten, dem H+P PVS Mobile und der Hostanwendung PVC Host. Mit dem mobilen Erfassungsgerät werden die einzelnen Pakete erfasst, der MCD 320 schickt dann seine Daten an den Server (via Kabel oder WLAN) und der Server benachrichtigt den Empfänger über die eingetroffene Sendung via Email.


PVC Host
PVC Host ist die Steuerzentrale des ganzen Systems. Hier werden sowohl die Stammdaten gepflegt (Lieferanten, Speditionen, Mitarbeiter), die Bewegungsdaten gesammelt, synchronisiert und archiviert, als auch die mobilen Erfassunggeräte angesteuert. Ebenfalls werden durch PVC Host die Emails an jene Mitarbeiter verschickt, die eine Sendung erhalten haben.

Datenerfassung
Alle Speditionen und Paketversanddienste zeichnen Ihre Sendungen mit einmaligen Barcodes aus, mit deren Hilfe sich die Pakete genau identifizieren lassen. Mit dem MCD 320 werden bei neu eingetroffenen Paketen diese Barcodes erfasst und ein neuer Datensatz erzeugt.
Dieser enthält den Versender, Spedition/ Paketdienst, Empfänger und Eingangsdatum. Alle Datensätze werden in einer Datenbank abgelegt und können dann jederzeit aufgerufen und geprüft werden.


Abholen einer Sendung
Ein Mitarbeiter wurde durch PVC Host darüber informiert, dass er ein Paket erhalten hat und will dieses nun an der Poststelle abholen. Dazu genügt es die Paketnummer ein weiteres Mal zu scannen und mit Unterschrift auf dem Touchscreen des MCD 320 zu bestätigen, dass die Sendung in Empfang genommen wurde.
Weitere bereits integrierte Funktionen, wie "Massensendnung" oder "Alternativer Abholer" erleichtern und beschleunigen die Arbeit zudem.



Optionale Module
Eine weitere Stärke von PVS ist seine Anpassungsfähigkeit. Stammdaten können schnell und leicht importiert werden, für große Unternehmen mit eigener Zollstelle steht das Zollmodul zur Verfügung und für eine Verbesserung des Bedienkomforts kann die Datenübertragung mit dem WLAN Modul kabellos und online erfolgen. Auch können für spezielle Anforderungen, Sonderlösungen durch die H+P Datenintegration GmbH entwickelt werden.